Jarabacoa Revisited – La Colonia Agricola

Vergangenen Donnerstag hieß es für Sarah und mich raus aus dem Büro und rein in den Stadtteil Jarabacoas „La Colonia Agricola“! In diesem Stadtteil will unsere NGO Plan Yaque zusammen mit der US-amerikanischen Firma Tetratech und mit Hilfe der US-amerikanischen Charles River Watershed Association (CRWA) die Wasserqualität verbessern und dazu an geeigneten Stellen Kläranlagen bauen. Um den geeigneten Ort für diese Anlagen herauszufinden, muss natürlich erst einmal eine Feldstudie durchgeführt werden, die Sarah und mir anvertraut wurde. So rüsteten wir uns mit Kartenmaterial und Kamera aus und entdeckten unseren „Kiez“ noch einmal ganz neu wie ihr unten auf den Fotos sehen könnt. Die Dokumentation machte sehr viel Spaß und den nachmittäglichen Regenschauer verbrachten wir bei lecker Papaya- und Ananassaft im Hotel „Pinar Dorado“, das ebenso Teil La Colonias ist.

A propos Arbeit: Neben den Stadtteilbildern könnt ihr hier ein paar Bilder einer Konferenz zum Thema grüne Infrastruktur sehen, an der vor einigen Wochen sowohl Plan Yaque als auch Vertreter von Tetratech und CRWA teilnahmen. Die Organisation der ganzen Konferenz gab einen lehrreichen Einblick in die dominikanische Arbeits- und Organisationsweise (seeeehr flexibel und alles auf den letzten Drücker) und zudem konnten wir das herrlich am Fluss Río Jimenoa gelegene „Gran Jimenoa Hotel“ kennenlernen. Auf dessen Terrasse lohnt es sich definitiv einmal ein Bier zu trinken! 😉

In den letzten Wochen war ich von Arbeit aus zudem sehr oft mit auf dem „Campo“, d. h. auf dem Land in der weiteren Umgebung Jarabacoas, um Fotos zu machen. Eine super Sache, da ich die schöne grün-hügelige Landschaft kennenlerne und viel Zeit im Auto habe mit meinen Kollegen (Spanisch) zu sprechen und sie über die DomRep auszufragen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s