Interkulturelle Kuriosität 4

Heute prangte ein großes deutsches Wort auf dem Titel der Tageszeitung Libération: „KRACH“. Gemeint ist der große Börsenkrach, der ausgehend von der US-Börse sämtliche weitere Börsen der Welt betrifft und überall die Kurse einstürzen lässt. „Un krach“ heißt übersetzt also tatsächlich „Börsenkrach“. Nur witzig, dass wir ja mittlerweile auf Neudeutsch immer von einem BörsenCRASH sprechen…

An dieser Stelle noch ein paar weitere deutsche Wörter, die es in den französischen Sprachalltag geschafft haben:

un edelweiss – bezeichnet die Blume Edelweiß, aber auch eine Biermarke heißt hier so
un ersatz – Ersatz, z. B. auch „un ersatz de café“ ist der Kaffeeersatz
un leitmotiv – wie auch im Englischen hat es dieser Musikbegriff ins Französische
geschafft

Wer weitere Beispiele kennt, immer her damit!

4 Gedanken zu “Interkulturelle Kuriosität 4

  1. Kennst Du das Wort „vasistas“ ? Es ist zwar keine reine Übernahme von einem deutschen Wort aber kommt doch vom Deutschen: „Was ist das?“ „un vasistas“ bezeichnet also ein kleines Fenster auf einem schrägen Dach. „Guckfenster“ oder „Oberlicht“ steht dafür in meinem Wörterbuch.

  2. Ja, das „vasistas“ kenne ich – habe mal einen Beitrag bei Karambolage darüber gesehen. War das nicht so, dass die deutschen Soldaten beim Einmarsch in frz. Städte überall diese kleinen Dachfenster der frz. Häuser gesehen haben, aber nichts damit anzufangen wussten und daher fragten „Was ist das?“…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s