Dinan

dinan1.jpg  dinan2.jpg  So, heute muss ich doch mal noch ein paar Reisebericht nachholen, denn als die Uni noch blockiert war, habe ich die freie Zeit natürlich genutzt, um noch ein bisschen die Bretagne zu erkunden.

Am 22.11.07 brach ich morgens mit Rianne mit dem Bus nach Dinan auf – laut Reiseführer eine der schönsten bretonischen Städte, die diesen Titel meiner Meinung nach auch zu Recht trägt: Kleine, schmale Gassen gesäumt von wunderbar schiefen und krummen mittelalterlichen Häusern, zwei wunderschöne Kirchen, kleine, gemütliche Geschäfte und Restaurants, etc. Leider war der Aussichtsturm mit Blick über die Stadt geschlossen. Nun ja, November ist  nicht gerade die Hochsaison in der Bretagne, aber so bleibt man wenigstens von nervigen Touristenhorden verschont!
dinan11.jpg   dinan3.jpg   dinan4.jpg   dinan5.jpg   dinan6.jpg
dinan10.jpg   dinan7.jpg   dinan8.jpg   dinan9.jpg


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s