Fougères & Dinard

November ist zwar wettertechnisch nicht unbedingt der perfekte Monat um auf Reisen zu gehen, doch somit bleibt man dann hier wenigstens von den üblichen Touristenströmen verschont!
fougeres1.jpg   fougeres2.jpg   fougeres3.jpg   fougeres4.jpg
fougeres5.jpg   fougeres6.jpg   fougeres7.jpg
Meinen unifreien Dienstag vor einer Woche nutzte ich daher um mit dem Bus nach Fougères zu fahren, welches sich im Nordosten von Rennes befindet. Die Stadt, bekannt für ihre Schuhindustrie, war wie ausgestorben (was mich aber nicht im Geringsten störte) und auch das Stadtschloss war leider geschlossen. So machte ich einen Spaziergang in und um die Stadt herum, entdeckte dabei die zwei wirklich sehr schönen Kirchen von Fougères, sowie den öffentlichen Garten, der auf einer Anhöhe gelegen, einen beeindruckenden Panoramablick ins Umland bietet. Nachmittags fing es blöderweise mit Regnen an und so flüchtete ich mich in ein kleines, niedliches Uhrenmuseum und anschließend ins „Café de Paris“ um eine absolut geniale heiße Schokolade zu trinken.
fougeres9.jpg   fougeres8.jpg   fougeres10.jpg   fougeres11.jpg   fougeres14.jpg
fougeres13.jpg   fougeres12.jpg   fougeres15.jpg   fougeres16.jpg   fougeres17.jpg   fougeres18.jpg

gruppenfoto.jpg Letzten Samstag dann starteten Nele, Rianne, Emmiina, Maria und ich eine Bustour ins „Nizza des Nordens“, Dinard. Die Stadt und Strandpromenade ist von pompösen Hotelbauten im Kolonialstil gesäumt und überall findet man Hinweise darauf, dass die Stadt als Urlaubsziel sehr beliebt bei den britischen Nachbarn war und noch immer ist. Der serpentinenartige Weg, der sich an den zerklüfteten Felsen der Küste entlangschlängelt, bietet einen herrlichen Blick über die ganze Bucht – auch die Festungsstadt von St. Malo (liegt Dinard gegenüber) ist zu erkennen. Dazu noch das Meeresrauschen, eine leichte Brise und später das Abendrot… einfach schön!
dinard2.jpg   dinard1.jpg   dinard3.jpg   dinard4.jpg   dinard5.jpg
crn.jpg   dinard6.jpg   dinard7.jpg   dinard8.jpg   dinard11.jpg   dinard9.jpg   dinard12.jpg   dinard10.jpg   dinard13.jpg   pyramide.jpg
dinard14.jpg   dinard15.jpg   dinard16.jpg

Ein Gedanke zu “Fougères & Dinard

  1. Sind wieder super schöne Fotos geworden! Aber ich bekenne mich ehrlich dazu bei den Anblicken der Strandpromenade neidig zu sein 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s